Hinweis: Damit Du den vollen Umfang der Seite nutzen kannst, ist eine kostenlose Registrierung mit einer gültigen Mailadresse über den Link Registrieren notwendig. Nach Aktivierung über den Link, in der zugestellten Mail, ist dann auch ein Login möglich und Du kannst unter anderem auch die Foren sehen, die für Gäste verdeckt sind oder in der Spiele-Arcade gegen andere User antreten. 


Güsten: Bus kracht in Hauswand

Polizei-Berichte aus dem Kreis Düren mit Schwerpunkt Stadt Jülich.

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 230

Güsten: Bus kracht in Hauswand

Beitrag#1von Ilonka1965 » Donnerstag 10. April 2014, 11:47

Am letzten Dienstag fuhr ein Bus in ein haus auf der Welldorfer Straße in Güsten. Eine Person wurde dabei verletzt und es entstand ein hoher Sachschaden. Die Busfahrerin war gegen 14 Uhr in Richtung Höllen unterwegs, als ihr im Kreuzungsbereich zur Johannesstraße und der Straße Buschfeld einen Wagen entgegen kam an der Engstelle. Die Fahrerin wollte einen Zusammenstoß verhindern und wich daher nach rechts aus. Hierdurch fuhr sie über die Bordsteinkante und prallte gegen die Häuserecke. Die Fahrerin wurde verletzt in die Klinik gebracht, hat diese aber inzwischen wieder verlassen können. Die Schäden an Bus und Haus werden auf etwa 16.000 Euro beziffert.

Quellen:
Einsatzbericht Jülicher Feuerwehr
Aachener Zeitung
Errate und erstelle Rätsel auf unserer Hangman-Unterseite. Wer knackt den Highscore?
Benutzeravatar
Ilonka1965
Forum Admin
Forum Admin
 
Beiträge: 142
Registriert: 04.2012
Barvermögen: 75.296,10 Albus
Bank: 1.000,00 Albus
Wohnort: Jülich
Highscores: 6
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "Polizei-Presse"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beteilige Dich mit einer Spende
cron